onepower zu Besuch bei der Saliger-Gruppe GmbH in Glacbeck

Saliger-Gruppe: Augen auf für Messmittel

 

Heutzutage sind Prüf- bzw. Messmittel  in allen Unternehmen und im Haushalt gar nicht mehr wegzudenken. Wie selbstverständlich liegt das Lineal auf dem Schreibtisch, hängt das Thermometer an der Außenwand, misst die Stoppuhr die Laufgeschwindigkeit, gibt der Tachometer die Fahrtgeschwindigkeit an oder die Waage die geeignete Menge an Mehl  für den Kuchen. Während im Haushalt die Messsmittel zumeist jahrelang im Einsatz sind und nur ausgetauscht werden, sollten sie einmal kaputt gehen, müssen Messmittel in Industriebetrieben regelmäßig geeicht oder kalibriert werden. Entweder werden sie beim Eichamt geeicht oder aber sie gehen zur Saliger Gruppe GmbH.

Die Saliger Gruppe GmbH ist eines der Unternehmen, welches sich seit der Gründung 1995 durch Ulrich Saliger der Kalibrierung und Reparatur von Mess- und Prüfmitteln verschrieben hat. Immer noch eigenständig, entwickelt sich das Unternehmen stetig weiter. Von der DIN-Zertifizierung bis hin zu einem umfassenden Servicespektrum kann Saliger nahezu allen Kundenbedürfnissen gerecht werden. Davon konnte sich Insa Kunz vom onepower-Einkaufsverbund vor Ort selber überzeugen.

Frau Kerstin Ruhl, kaufmännische Geschäftsführerin, und Herr Dr. Ramon Watermann, neuer technischer Geschäftsführer bei Saliger (s. Bild in der Mitte), erklärten ihr u. a. welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit der Längenkomparator, die Klimakammer oder diverse Ölbäder Messungen und Toleranzen nach Vorgaben ermöglichen. Darüber hinaus konnte sich Frau Kunz ein Bild davon machen, wie individuell doch jedes einzelne Messmittel ist, so dass von Routine keine Rede sein kann.

Zur Übersicht

Seitenanfang