NIRO zu Besuch bei der A. Stein’schen Buchhandlung in Werl

A. Stein’sche Buchhandlung - viel mehr als nur ein gemütlicher Laden

 

Eine Traditionsbuchhandlung in 9. Generation, seit 1713 inhabergeführt,  mit einem gemütlichen Laden… So kann man die A. Stein’sche Buchhandlung von außen sehen.

Dass sich im Hintergrund mittlerweile fast 50 Mitarbeiter/-innen um die Belange von Industrie- und Geschäftskunden kümmern, vermutet man auf den ersten Blick nicht. Dabei ist die A. Stein’sche Buchhandlung seit nunmehr 20 Jahren auf die Beschaffung und Rationalisierung sämtlicher Fachmedien-Bezüge spezialisiert. Neben Abonnement-Verwaltung, Digitalisierung von bestehenden Bezügen und der Reduzierung von Transaktionskosten bietet die Stein’sche Buchhandlung mit ihrem internen IT-Projektmanagement die Realisierung von individuellen Kundenwünschen.


Auch eine Anbindung an alle gängigen ERP-Systeme ist kein Problem. Durch den Zusammenschluss mit zwei weiteren Fachbuchhandlungen (medizinisch / akademisch) hat sich das Know-How der Stein’schen Buchhandlung in 2017 sogar noch erweitert. Dadurch kann noch besser auf Kundenbedürfnisse eingegangen werden.

Bild o.re.: Alexander Stein, Geschäftsführer von der A. Stein'sche Buchhandlung GmbH und Insa Kunz

 

 

Zur Übersicht

Seitenanfang