Veranstaltungen

21. Februar 2017, 15:00 - 18:00 Uhr, Kroes Hotel am Kloster KG in Werne

Erfahrungsaustausch Personal

Impulsvortrag „Mobile App als Basis für neue Wege der Unternehmenskommunikation“

Auf Wunsch der Unternehmen wird mit dem nächsten NIRO/byNIRO-Erfahrungsaustausch an das allgemeine Thema der letzten Veranstaltung „Arbeitswelt der Zukunft (4.0) und die damit einhergehenden Digitalisierungsprozesse“ mit einem konkreten Beispiel angeknüpft.

Markus Schulte-Huermann, Geschäftsführer der Knodge GmbH sowie der Wisit GmbH, stellt eine Mobile App vor, mit deren Hilfe Unternehmen ein echtzeitbasiertes, im zeitlichen und räumlichen Kontext eingeordnetes Stimmungsbild ihrer selbst zeichnen können. Nach der Erfassung des Stimmungsbildes des eigenen Unternehmens (Mitarbeiter stimmen anonym per App ab) ermöglicht diese App die Ableitung und Definition relevanter Themenfelder und den Dialog darüber.

Inwiefern diese App u. a. als Basis für die Ableitung und Überprüfung eingeleiteter Verbesserungs-maßnahmen dient, sie im Rahmen des Veränderungs- und Krisenmanagements unterstützt und zur Erhöhung der Mitarbeitermotivation beiträgt, kann in der anschließenden Diskussionsrunde erörtert werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail an Insa Kunz, ik@byniro.de

2. März 2017, 15:00 - 18:00 Uhr, Mercure Hotel Kamen/Unna

Erfahrungsaustausch Einkauf

„Problemstellung und Lösungsansätze beim Einkauf agiler (ungewisser) Dienstleitungen“ – Eröffnungsthema des Erfahungaustausch Einkauf.

Die Beschaffung einer Dienstleistungsart, die klar beschrieben, mit einem festen Preis ausgezeichnet und mit einem Service Level Agreements (SLA) hinterlegt ist, wünscht sich jeder Einkäufer.

Allerdings handelt es sich dabei eher um die Ausnahme. Agile Projekt stehen auf der Tagesordnung in fast jedem Unternehmen und mit ihnen die Beschaffung und Verwaltung von ungewissen Dienstleistungen, wie z. B. IT-Entwicklungsdienstleistungen. Ein zentrales Element agiler Projekte besteht eben darin, dass die Anforderungen zu Beginn eines Projektes nicht mehr festgelegt und in Stein gemeisselt werden können. Doch wie soll ein Festpreis für eine veränderbare Dienstleistung ermittelt werden, die Auftragnehmer und Auftraggeber gleichermaßen zufrieden stellen könnte?

Ideen und Beispiele zeigt Dr. Martin Mandischer, Mandischer Consulting GmbH, im Rahmen des Impulsvortrages „Problemstellung und Lösungsansätze beim Einkauf agiler (ungewisser) Dienstleitungen“ auf und leitet damit den anschließenden Erfahrungsaustausch Einkauf ein.

Sind Sie Einkäuferin oder Einkäufer eines Industrieunternehmens und freuen sich auf einen gemeinsamen Austausch unter Gleichgesinnten?

Dann melden Sie sich gerne bei mir, Insa Kunz, ik@byniro.de an.

 

 

Aktuelle Seminare der NIRO-Akademie

Seitenanfang