Veranstaltungen

Online-Info-Veranstaltung zum Rahmenvertrag mit der Egencia GmbH

Nach den Sommerferien wird Egencia am 25. August 2020 von 10 Uhr bis 11.30 Uhr online alle interessierten onepower-Kunden näher darüber informieren, wie komfortabel, sicher und einfach sich das Reisemanagement mit der Nutzung der Buchungsplattform gestalten lässt und wie die Implementierung der Plattform vonstattengeht.
Zudem wird ein Egencia-Kunde seine Erfahrungen und Einschätzungen zur Nutzung der Plattform beisteuern: Warum wurde zu Egencia gewechselt, in welchen Rahmen bot die Geschäftsführung Unterstützung dabei, wie gestaltete sich die interne Anpassung der Reiserichtlinien? Wie sehen die Buchungswege aus? Welche sinnvollen Reporting-Funktionen bietet Egencia?
Im Anschluss bleibt Zeit für Fragen und Diskussion mit Mareike Nitz, der Egencia-Ansprechpartnerin für onepower-Kunden.

Anmeldung bitte an Frau Ann-Kathrin Körner, ann-kathrin.koerner@byniro.de

Die Veranstaltung findet online in Microsoft Teams statt. Nach der Anmeldung erhalten alle Teilnehmer*innen einen Link zur Besprechung.

 

 

Online-Veranstaltungen mit der EFA

Gemeinsam mit der Effizienz-Agentur NRW (EFA) behandelt das Netzwerk Industrie RuhrOst e.V. (NIRO) im Rahmen seines neuen Online-Formats „Kurz vor Feierabend“ drei wichtige Themen aus dem Bereich Nachhaltigkeit in Form von kurzen Webinaren. onepower-Kunden werden über Microsoft Teams zur Teilnahme eingeladen.

Die EFA verfolgt mit ihrer Arbeit die wirtschaftliche Steigerung der Ressourceneffizienz in produzierenden Unternehmen. Sie ermittelt Einsparpotenziale beim Rohstoff- und Energieverbrauch, begleitet bei der Finanzierung und Umsetzung von Projekten in Sachen Ressourceneffizienz und informiert generell über das Thema.

Nachhaltige Produktion ist für zahlreiche Unternehmen ein zentrales Anliegen.
Zum Auftakt dreht sich am 9. Juni 2020 alles um die CO2-Bilanzierung mit dem EFA-Online-Tool ecocockpit. Dabei stehen Treibhausgasemissionen im Fokus: Unternehmen lernen die Begriffe und Konzepte kennen, auf die es ankommt und erfahren, wie eine CO2-Bilanz für den eigenen Standort mit Hilfe des kostenfreien Tools ecocockpit erstellt werden kann.
Am 24. Juni 2020 steht „ecodesign“ im Mittelpunkt und widmet sich der strategisch ausgerichteten Produktentwicklung. Der umfassende Gestaltungsansatz zielt auf die Minimierung der Umweltbelastungen von Produkten und Dienstleistungen über den gesamten Lebenszyklus hinweg.
Abschließend werden am 19. August 2020 Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten thematisiert. Es gibt Informationen zu aktuellen Förderprogrammen und Zeit für konkrete Fragestellungen.

Eine nachhaltige und ressourceneffiziente Produktion hat im Zeichen der Corona-Krise eine noch stärkere Relevanz bekommen. Diese drei Termine geben einen umfassenden Überblick über Möglichkeiten und konkrete Hilfestellungen für Unternehmen, die mit einem produktionsintegrierten Umweltschutz zugleich Umwelt, Klima und Ressourcen schonen.

Einladungen zu den Online-Veranstaltungen werden zeitnah von onepower verschickt. Über einen Zugangslink für Microsoft Teams ist die Teilnahme online möglich.

 

Aktuelle Seminare der NIRO-Akademie

Seitenanfang